Comp4U Ladeanimation

Online-Datensicherung (Server)

Datensicherung für Server in der sicheren Cloud.
Interessiert an unseren IT-Produkten? Lassen Sie sich von uns kostenlos und unverbindlich beraten.
Infos anfordern

Kurz und Bündig

Hersteller:

  • Arcserve
  • Carbonite
  • Wortmann

Ihre Vorteile:

  • Entlastung des Backupverantwortlichen
  • Mehrstufige Datensicherung für schnellen lokalen Zugriff
  • Sichere verschlüsselte Übertragung ins RZ
  • Individuelle Verschlüsselung pro Kunde

 In der Zeit der Cloud-Services wird Online-Backup immer gefragter und verspricht dem Nutzer die komfortable Lösung einer der wichtigsten IT-Aufgaben. Die Online-Backup Systeme der Comp4U GmbH unterscheiden sich im Aufbau bei Servern grundlegend von den Online-Sicherungen der Arbeitsplätze: Sowohl die organisatorischen Anforderungen als auch die Datenmengen sind wesentlich größer.

Im Falle der Server und zentralen IT-Dienste sind alle elementaren Anforderungen aus dem Bereich Datensicherung und Desaster Recovery zu erfüllen. Allerdings unterscheidet sich der Ort, an dem die Sicherungsdaten abgelegt werden und der Weg, wie sie dorthin gelangen grundlegend von den klassischen, lokalen Backup-Lösungen. Mit der Entscheidung für eine professionelle Online-Backup-Lösung von Comp4U entfällt für die Nutzer endlich auch der aufwändige und fehlerträchtige Bandwechsel - und die Verantwortung für die Aufbewahrung der entnommenen Medien.

Die Unterschiede zwischen Online-Backup und lokaler Datensicherung erfordern spezielle Verfahren und Techniken:

Bandbreite:

Aufgrund der deutlich geringeren Bandbreite, die zum Online-Backup-Ziel hin genutzt werden können, ist der größtmögliche Effizienz bei der Datenübertragung gefordert. Dabei kommen 2 unterschiedliche Konzepte zum Einsatz:

  • Datendeduplizierung (DeDup)
    Einfach ausgedrückt vermeidet Datendeduplizierung doppelte Daten, im Optimalfall auf Blockeben des zugrundeliegenden Filesystems. Schon auf dem Quellsystem wird diese Prüfung vor der Onlineübertragung durchgeführt.

  • Komprimierung
    Zusätzlich werden die Daten vor der Onlineübertragung noch komprimiert um wertvolle Bandbreite einzusparen.

Sicherheit:

Die Übertragung der unternehmenswichtigen Daten über ein potentiall unsicheres Medium – das Internet – bedingt zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen.

  • Verschlüsselte Übertragung
    Der Übertragungsweg der Backupdaten muss verschlüsselt sein, einfache Lösungen vertrauen rein auf einen HTTPS/TLS-Tunnel, hochwertigere Lösungen (wie das Comp4U BaaS-Konzept) benutzen dedizierte hochwertig abgesicherte VPN-Tunnel.

  •  Verschlüsselte Speicherung
    In dem Speicher von Online-Backupsystemen sind die Datensicherungen gemeinsam mit denen anderer Kunden abgelegt, eine Verschlüsselung dieser Datastore’s sollte selbstverständlich sein.

  •  Kennwort-Sicherung
    Die einzelne Datensicherung kann zusätzlich noch durch ein Kennwort gesichert werden, um den Zugriffsschutz zu maximieren.

Zeitfaktor:

Zu Beginn jedes Onlinebackup-Projekts ist die Übertragung des gesamten Datenbestands einer IT-Umgebung oder einzelner Server notwendig. Die Datenmenge reicht von wenigen Gigabyte bis zu mehreren Terrybyte. Trotz Einsatz modernster Techniken wie Deduplizierung und Kompression (Vor, während und nach der Onlineübertragung) variiert die theoretische Dauer für eine Initialübertragung von einigen Tagen bis zu einem Monat – bedingt durch die vergleichsweise geringeren Bandbreiten der Internetanschlüsse.

Dieser zeitliche Verzug ist natürlich für den erfolgreichen und schnellen Start eines Online-Backup-Projekts nicht erwünscht: Die Lösung für Kunden der Comp4U GmbH ist die einmalige direkte Übertragung des Initialbackups auf das Zielsystem– der sogenannte Jumpstart. Nach Abschluss des Jumpstart-Prozesses ist das Online-Backup-System sofort betriebsbereit und der Nutzer hat alle seine Backupdaten sofort vollständig im Online-Backupsystem innerhalb des Rechenzentrums der Comp4U GmbH verfügbar.

Auch im Falle der Datenwiederherstellung sind die Online-Backupsysteme der Comp4U GmbH in Langen zeitoptimiert: Kleine Datenmengen werden „on thy fly“ direkt online zur Verfügung gestellt. Für größere Datenmengen bis hin zu kompletten Servern werden dedizierte Datenträger erstellt und zum Kunden geliefert.  Auf Wunsch werden komplette Server auch direkt auf Ersatzsystemen zur Verfügung gestellt.

Funktionsgarantie:

Zusätzlich zur ständigen Überwachung der lokalen Datensicherung ist in unseren Managed Services ServicePlus die Kontrolle des Online-Backup-Systems enthalten: Nicht nur die fehlerfreie Durchführung der Datensicherung an sich wird geprüft, sondern auch die Verwendbarkeit der gesicherten Daten. Die IT-Spezialisten des Monitoring & Managed-Services Teams prüfen in regelmäßigen Intervallen die Wiederherstellbarkeit der Daten.  Je nach gewählter Recovery-Strategie können die Rücksicherungstests entweder einzelne Verzeichnisse, ganze Betriebssystem-Volumes oder komplette Serverumgebungen umfassen. Natürlich uch als Desaster-Recovery-Test, bei dem komplette Server auf eine Testumgebung zurückgesichert werden und auf Lauffähigkeit überprüft werden. 

Klingt das auch für Sie interessant ?

Rufen Sie noch heute an und nutzen Sie unsere kostenlose EDV-Beratung: Wir sind Ihre externe EDV-Abteilung und übernehmen die Verantwortung für Ihre EDV. Unsere Leistungen sind flexibel konfigurierbar und lassen sich, z.B. im Rahmen unseres Serviceplans ServicePlus modular zusammenstellen. Als lassen sich von unseren sympathischen Spezialisten über die Online-Backup-Systeme und Cloud-Services der Comp4U GmbH beraten. Als lokale IT-Firma realisieren wir IT-Lösungen für unsere Kunden in Langen, Frankfurt, dem gesamten Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus. 

Machen Sie Ihren Job, wir machen Ihre IT!

Kostenlose Beratung anfordern